Eine Zeitbörse ermöglicht es, Bedürfnisse zu befriedigen, die mangels Geld ohne sie nicht befriedigt werden können. Der Zeittausch schafft Gleichheit, Wechselseitigkeit und Würde von Arbeit. Denn jede Arbeit ist gleichwertig. Eine Stunde Betreuungsarbeit wird genau gleich entschädigt wie eine Stunde juristische Beratung: Derjenige der die Dienstleistung erhält, «bezahlt» den Menschen, der ihm hilft ganz einfach mit einer Stunde seiner eigenen Zeit.
   

© IG "zürich tauscht" 2017   -   Eine Kooperation der vier Zürcher Tauschnetze:      give&get    LETS    Talent (Schweiz)    Tauschen am Fluss